Einmal in den Malkasten gelangt

Koalition – Fraktion – Bundestagsmehrheit – Regierungsauftrag – Wählergunst – Wählerauftrag

Der Souverän hat am Sonntag gesprochen, na ja fast. Ein kleines unbeugsames Dorf … der Wahlkreis 160, Dresden I hat noch nicht abgestimmt, weil die Wahl hier auf Grund der Tatsache, dass eine Kandidatin der NPD, Kerstin Lorenz, Anfang September verstorben war, verschoben werden musste. Hier entlang zum Weiterlesen »

Alle demokratischen Parteien …

Wie soll ich diese Aussage von Angela Merkel verstehen? „Wir werden nur mit allen demokratischen Parteien sprechen. Aber nicht mit der Linken.“ Die Linke.PDS ist keine demokratische Partei? Wie geht das denn? Das muss mir Frau Merkel aber bitte mal erklären. Die Linke.PDS ist sowohl durch das Parteiengesetz, als auch durch das Bundeswahlgestz legitimiert.
Es ist ja okay, wenn man sich, wie Frau Merkel von der Linke.PDS distanziert. Dass man mit dem Parteiprogamm und den politischen Zielen der Gysi/Lafontaine Partei nicht zusammenarbeiten kann. Aber auf so einem Niveau den politischen Gegner abzuwatschen. Das zeugt von vielem, aber bestimmt nicht politischer Größe.
Da kann ich Frau Merkel und uns, den deutschen Staatsbürgern, nur eine automatische Niveauregulierung wünschen, wenn Schwarz + x in die Regierung tritt.

Musisch veranlagte Künstler

Die wussten es schon immer. Irgendwann wird Bloggen die Welt beherrschen. Quasi als Open-Source »Hugenbergpressemonopol« — Die gute Variante.
Und so gibt es und gab es einem Menge Künstler, deren Coverartwork schon zeigten und zeigen, dass man die Bloggergemeinschaft nicht unterschätzen sollte.

Ich werde hier nun eine lose Serie starten, bei der immer wieder Cover gezeigt werden, die diese Aussage unterstützen.

Die ersten Künstler sind die bekannte Rap-Combo N.W.A.

Hier ihr Album EFIL4ZAGGOLB

NWA Cover

Der Wahlk(r)ampf treibt komische Blüten

Man fühlt sich unweigerlich an „Die Lümmel von der letzten Bank“ erinnert. Ein musikalisches Highlight, das nicht in den politischen Schützengräben der Regionalverbände begraben werden darf.

Hier darf man »r0Kn«!